Ausschreibung



Alzey, den 16.12.2013
Betr.: Ausschreibung eines Obermarkt-Denkmales an 10 deutsche Bildhauer

An der Nord-Ost-Ecke des Alzeyer Obermarktes schreibt der Altstadtverein mit dieser Auslobung eine Plastik aus, die vom Fischmarkt aus als Blickfang und zugleich Anziehungspunkt erkennbar sein soll. Als thematische Vorgabe soll die "mittelalterliche Hohe Gerichtsbarkeit" (=Blutgerichtsbarkeit) der Stadt Alzey dienen mit folgenden historischen Beschreibungen: Von Form und Aussehen des Steines ist keine Abbildung überliefert. Für das vom Altstadtverein geplante neue Kunstwerk wurde in der Nord-Ost-Ecke des Obermarktes von Landschaftsplaner Fischer, Bonn, eine Fläche von 2,5m mal 2,5m freigehalten.