Geschichte

Als in der Mitte der 70er Jahre bekannt geworden war, dass im Rahmen einer "Altstadtsanierung" auch neue innerstädtische Verkehrswege geplant waren, die durch Dichte und Größe einen beträchtlichen Teil des historischen Kleinstadtzentrums wesentlich verändert und zerstört hätten, wurde am 1. Februar 1976 der ALTSTADTVEREIN ALZEY e.V. gegründet.


Seit Beginn unseres Bestehens haben wir uns als gemeinnützige, parteiunabhängige Bürgerinitiative kritisch und konstruktiv für eine Änderung der o.g. nicht kleinstadtgerechten Verkehrsplanung, gegen teilweise begonnene Flächensanierung und gegen unüberlegte Abrisse erhaltenswerter Bausubstanz eingesetzt.


In den Jahrzehnten unseres Bestehens haben wir durch verschiedenste Aktivitäten (wie Flohmärkte, Altstadtfeste, Kunstmärkte, Weinbergshäuschen-Wanderungen, Büchermärkte u.a.) immer wieder eine finanzielle Situation geschaffen, die uns mit unseren jetzt über 700 Mitgliedern einen tatkräftigen Einsatz bei der ERFORSCHUNG, ERHALTUNG und GESTALTUNG des historischen Alzeyer Stadtbildes, sowie die Pflege und Förderung heimatlicher Kunst und Kultur möglich gemacht hat.


Chronologie

2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001 2000
1999 1998
1997
1996
1995
1994
1993
1992
1991
1990
1989
1988
1987 1986
1985
1984
1983
1982
1981
1980
1979
1978
1977
1976